Kurt Eisner

Startseite/Schlagwort: Kurt Eisner

Einladung „150 Jahre Kurt Eisner“ So 7. Mai, 11h Landtag

zum 150. Geburtstag von Kurt Eisner veranstaltet die BayernSPD-Landtagsfraktion eine Feierstunde im Landtag, zu der wir Sie herzlich einladen möchten. Sonntag, 7. Mai, 11:00 Uhr Anmeldung unter: empfang@bayernspd-landtag.de Leiten Sie die Einladung im Anhang gerne auch an andere Interessierte des Vereins "Das andere Bayern" weiter. Danke und mit freundlichen Grüßen Johannes Ehrlicher BayernSPD Landtagsfraktion Maximilianeum [...]

Von |2017-05-15T15:58:53+00:00April 6th, 2017|

Faulhaber 21.2.1919: Ängstlicher Ohrenzeuge des Mordes

Der Mord an Kurt Eisner könnte auch anders erzählt werden, und die Varianten der Nazi-Propaganda hängen noch über der ganzen Geschichte: Auch der königstreue Kardinal Faulhaber hatte seine Rolle in der Sache: Nach dem Gottesdienst zur Eröffnung des Landtages am 21.2.1919 fünf Minuten vor 10 hörte er erst einen, dann fünf Schüsse ... theologie.geschichte Beihefte, Nr. [...]

Von |2017-05-15T15:58:54+00:00Februar 20th, 2017|

Kurt Eisner Gedenken am Di 21.2.17 um 11h

Liebe FreundE und KollegInnen, Das Andere Bayern bereitet grade wieder das Gedenken für Kurt Eisner zu seinem 98. Todestag vor, Stadtrat Florian Roth, Fraktionsvorsitzender der Grünen / Rosa Liste wird den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München bei unserer Gedenk-Veranstaltung mit einem Grußwort vertreten. Ich werde als Vorstands-Vorsitzender begrüßen, je nach "Programmfülle" die Ausrufung des Freistaates kurz [...]

Von |2017-05-15T15:58:54+00:00Februar 8th, 2017|

Amtsgericht Rosenheim spricht von „Grab“

eine teutsche richterin ... aus rosenheim schickte einen strafbefehl über 10.500€ wegen meiner aktionen gegen das ehrenkreuz für den hauptkriegsverbrecher jODL im klosterfriedhof der fraueninsel im chiemsee. der staatsanwalt "bejaht überdies das besondere öffentliche Interesse an der Strafverfolgung und hält ein Einschreiten von Amts wegen für geboten." ...   die teutsche richterin nennt das widerwärtige [...]

Von |2017-05-15T15:58:54+00:00Januar 25th, 2017|

revolutionswerkstatt in der sendlinger Kulturschmiede

In der Sendlinger Kulturschmiede in der Daiserstr. 22 findet 16.1.-24.2.2017 unsere Revolutionswerkstatt hoffentlich eure Mitarbeit, denn die Revolution beginnt ein Jahr später mit den reichsweiten Rüstungsarbeiter-Streiks auch in München: Bring bitte ein paar Freunde mit, die von den demokratischen Ansätzen von damals in die Zukunft denken wollen .... Arbeitsgruppen finden, die eine Umsetzung in die [...]

Von |2017-05-15T15:58:54+00:00Januar 5th, 2017|

A bisserl was geht immer …

Auch, wenn uns viele der erfolgreich nach oben gestiegenen KollegInnen gelegentlich vergessen haben, in all den Jahren hat die Gruppe dann als Verein immer weiter gemacht, mit Aktionen gegen Polizei-Willkür, gegen das öffentliche Schweigen zu den Resten der braunen Vergangenheit, zum Grundgesetz und gegen die Ludwixereien, das monarchische Getue der Ministerpräsidenten. Viele der KollegInnen sind [...]

Von |2017-05-15T15:58:57+00:00September 22nd, 2016|

Wir fordern die Umbenennung des Marienhofes in Kurt-Eisner-Platz

Umbenennung des Marienhofs in Kurt-Eisner-Platz Begründung: In der unblutigen Revolution vom 7. November 1918 rief Kurt Eisner den Freistaat Bayern aus und wurde zu dessen ersten Ministerpräsidenten gewählt. Damit wurden die marode Monarchie, die Militärherrschaft und das Völkerschlachten des 1. Weltkrieges beendet und die Volkssouveränität begründet. Die Benennung des Marienhofes als zentralen städtischen Platzes [...]

Von |2017-05-15T15:58:59+00:00Dezember 7th, 2015|